logo

Articles tagged with: Jeans

Dann lass dir einen Rock draus nähen ...

Sonntag, 01 Mai 2016 14:00



... platzte ich raus, als mir eine liebe Bekannte traurig erzählte, dass die Lieblingshose einen großen Dreiangel abbekommen hatte.

Raus war's, dabei hatte ich sie noch nie im Rock gesehen.
Und vorhin bekam ich eine Mail, wie "hammergeil" sich der Rock trägt. Sowas geht doch runter wie Öl :-)


Und was hab ich zwischendurch geschwitzt. Neu ist es wahrlich nicht für mich, aus kaputten Hosen Röcke zu nähen. Da nehm ich beherzt die Schere und leg los, tausche auch mal wieder Bahnen aus, landen die Teile einer alten Hose durchaus auch in drei verschiedenen Röcken.


DSCI0834 cam


Diesmal war's aber nicht meine Hose, die ich zerschnitt, auch nicht mein Stoff, den ich zur Ergänzung dazu hatte. Und diesmal musst er nicht nur mir gefallen, diesmal konnte sich der Rock seine Trägerin auch nicht später aussuchen. Schön verrückt sollte er sein ... aber decken sich unsere Vorstellungen am Ende?



Jeans mal ganz anders

Dienstag, 14 Juli 2015 07:10



Was kann man nicht alles aus alten Jeans machen ... Taschen und Röcke, Jacken und Mäntel, Kissenbezüge und Tagesdecken ... Ideen gibt's viele.

Als ich letztens ein wunderschönes Farbspiel am Saum einer Jeans entdeckte, war mir klar, dass diese Reste nicht im Abfall landen. Ganz im Gegenteil, ich hab sogar gut aufgepasst beim Rockzuschneiden, möglichst viel "Farbspiele" zu retten.


Der Rock musste auch erstmal warten. Auf meinem Arbeitstisch war kein Platz mehr für ihn. Da landeten erstmal passende farbige Garne, mit mehr oder weniger Glanz. Da landeten Perlen und Schmuckdraht und Kettenverschlüsse. Da wurde gelegt und wieder verworfen.


Am Ende hab ich all den Glitzertüdelkram wieder weggeräumt und das Collier ganz aus den Hosenresten genäht. Nur der Schmuckdraht kam dazu.



DSCI2125 H A 10x15 cam



Beim Posten hab ich noch ein Foto gezeigt vom Collier an mir, aber ich hab mir sagen lassen, ich wäre hinter der Kamera doch besser aufgehoben als davor. Naja, es sollte ein bisschen davon ablenken, dass ich in diesem Sommer wieder keine Zeit für Strandlbräune hatte. Jetzt dann doch lieber an meinem Papp-Modell Erna ;-)


Und den Post schicke ich jetzt zum  Creadienstag.


Schon wieder gerockt ...

Dienstag, 03 Februar 2015 16:50

 
Momentan bin ich hier etwas nachlässiger geworden, sammle meine neuen Werke für die Creadienstage und dann sitze ich an der Nähmaschine oder der Alltag zieht mich in seinen Bann und schon ist so ein Dienstag wieder vorbei und ich hab's schlichtweg verpennt zu posten. Heute aber nicht.
 
Nachdem ich schon vor längerer Zeit bei Facebook Röcke gepostet habe wurde ich letztens gefragt, ob das Grafitti an der Ziegelwand, dessen unterer Teil bei einem meiner Fotos zu sehen ist, nicht zufällig Rock heißen würde.
 
Da Sonnenschein und Neugier und Zeit zusammentrafen und noch ein fertiger Rock ungezeigt war, nahm ich ihn am Wochenende einfach mit auf meine Rügentour.
 
Wieder einmal ist es ein Aus-Hose-wird-Rock geworden. Wieder einmal flog mir eine viel zu große Hose zu und reizte mich sehr zum Trennen und Schneiden und Nähen.
 
 
DSCI4972 A 10x15 cam

Der nächste Hosen->Rock

Dienstag, 02 Dezember 2014 01:30

Wer kennt sie nicht, Knielochaufreißer, Fleckenzwerge und Reißverschlusskaries? Alle drei stürzen sich mit Begeisterung auf Kinderhosen und lassen sie nicht wieder los.

Dazu kommen noch diese kleinen unsichtbaren Wichte, die in meinem Kleiderschrank ihr Unwesen treiben und Hosen je nach Belieben weiter, meist jedoch enger nähen, ganz still und heimlich versteht sich.
Da kam eines grauen Oktobertages eine ganz schöne Sammlung Upcyclingmaterial zusammen (->Klick)


Also mal wieder eine echte Herausforderung ... sowohl für die Nähmaschine, die so manche alte Naht überqueren musste, als auch für mich, diesmal deutlich mehr tüfteln zu dürfen. Aber genau das macht den Reiz aus und richtig Spaß.Für's erste Projekt hab ich mir nämlich gleich 3 Kinderhosen geschnappt. Aus meinem 8-Bahnen-Schnitt wurden mal breitere und mal schmalere Teile, die am Ende doch wieder ein Ganzes ergaben. Dazu kamen noch jede Menge Steppnähte zum Austoben mit den diversen Zierstichprogrammen.


DSCI3825 A cam

Weiter geht's zum Thema Hosenrock

Freitag, 21 November 2014 15:16

Naja, nicht im herkömmlichen Sinne, sondern eher übertragen ... aus Hose wird Rock.

Es war einmal eine Hose, die hing so lange im Laden, bis sie für sagenhafte 1,50 € angeboten wurde. Druck und Material gefielen mir, aber nicht als Hose.
Wer wie ich in einer Gegend ohne größere Stoffläden wohnt entwickelt wahrscheinlich einen anderen Blick auf Stoff ;-)

Und dieser schon verarbeitete Stoff passte einfach gut zu den alten Jeans in meiner Schnippelkiste ...

Dass in einer Hose in Größe 50 gleich Stoff für einen ganzen Rock für mich steckt, hab ich erst beim Zerschneiden gemerkt.


DSCI3816 cam
[12  >>  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.