Über mich

Jeder kennt das Märchen vom Rumpelstilzchen, das dem armen Mädchen hilft, Stroh zu Gold zu spinnen. Im Märchen ist es die Habgier, der Wunsch nach materiellem Reichtum.
Mein Ziel ist die Verwandlung, der Wunsch, aus scheinbar nutzlosem Material etwas Neues zu kreieren. Mein Stroh sind Textilien, die ihren ursprünglichen Nutzwert verloren haben, Druckwerke, die nicht mehr gelesen werden oder Verpackungen, die inzwischen leer sind. Aber auch Materialien aus der Natur, bunte Blüten- und Herbstblätter, die ihren ursprünglichen Zweck schon erfüllt haben.

"Stroh zu Gold" heißt es im Märchen, es hat lange Zeit meinen Traum begleitet. Träume sind schön ... und ich stecke mittendrin, meine Träume umzusetzen.

Ich kann die Verwandlung starten, Röcke und Taschen nähen, Karten und Bilder gestalten, Augenblicke in Fotos festhalten. Aber was nutzt all dies, wenn es auf dem Kleiderbügel hängt, im Regalfach liegt? Wahres Gold ist für mich das schöne Gefühl, den Rock aus den Hosen meines Sohnes zu tragen, beim Griff in die Taschen an die Schätze zu denken, die er darin vor längerer Zeit nach Hause trug. Oder die Erinnerung an einen schönen Sommertag, an dem meine Tochter mit dem Kleid auf der Wiese saß, wenn ich meine Einkäufe in der Tasche daraus verstaue. Gold ist auch das zufriedene Gefühl, Sachen länger als eine Saison zu tragen, die individuell und unter sozialen Bedingen gefertigt wurden. Gold ist aber auch der Glanz in den Augen, wenn jemand eine meiner Karten aus dem Umschlag holt, liebe Grüße findet, aber auch Erinnerungen an einen wunderschönen Tag am Meer, eine Radtour entlang blühender Sommerwiesen oder einfach nur an einen schönen Augenblick.

Und so biete ich nicht nur schöne Dinge zum Verkauf an, sondern auch die Möglichkeit, dein Stroh von mir verwandeln zu lassen.

Schick mir Fotos deines Strohs, äußere deine Wünsche und ich mach dir dazu ein Angebot. Oder wir treffen uns und machen uns im Rahmen eines Kurses gemeinsam an die Verwandlung.

Aber ein bisschen Geduld muss noch sein. AGB's und Onlineshops lassen sich nicht so einfach upcyceln, ich arbeite noch daran.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.