logo

Dann lass dir einen Rock draus nähen ...

Sonntag, 01 Mai 2016 14:00



... platzte ich raus, als mir eine liebe Bekannte traurig erzählte, dass die Lieblingshose einen großen Dreiangel abbekommen hatte.

Raus war's, dabei hatte ich sie noch nie im Rock gesehen.
Und vorhin bekam ich eine Mail, wie "hammergeil" sich der Rock trägt. Sowas geht doch runter wie Öl :-)


Und was hab ich zwischendurch geschwitzt. Neu ist es wahrlich nicht für mich, aus kaputten Hosen Röcke zu nähen. Da nehm ich beherzt die Schere und leg los, tausche auch mal wieder Bahnen aus, landen die Teile einer alten Hose durchaus auch in drei verschiedenen Röcken.


DSCI0834 cam


Diesmal war's aber nicht meine Hose, die ich zerschnitt, auch nicht mein Stoff, den ich zur Ergänzung dazu hatte. Und diesmal musst er nicht nur mir gefallen, diesmal konnte sich der Rock seine Trägerin auch nicht später aussuchen. Schön verrückt sollte er sein ... aber decken sich unsere Vorstellungen am Ende?



geknickt

Dienstag, 26 April 2016 00:11


... hat das Aprilwetter meine Narzissen. Traurig lagen sie im Garten. Und mal wieder weiß ich, wofür ich mir mein Blumenbild gemacht habe. Nun fehlt nur noch der passende Platz an der Wand in der jetzigen Wohnung.


DSCI1219 H cam

Wer sich für die Entstehung interessiert, den lade ich ein, in meinem alten Blog nachzulesen. Hier hab ich's ausführlich beschrieben. Bis auf die Gläser ist es ein klassisches Upcyclingprodukt ... und mal wieder typisch für mich ;-)


Saisonvorbereitungen

Sonntag, 24 April 2016 14:03



Endlich Frühling, endlich wieder viel Licht ... aber auch wieder die Zeit der Märkte auf der Insel. So langsam fehlt es mir, meine Sachen draußen aufzubauen, am Efeuhaus in Gingst oder auch anderswo, mit interessierten und interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen und dabei den ganzen Tag draußen zu sein, notfalls auch mal bei Wind und Regen.


Dazu gehört aber auch, meine Sachen entsprechend praktisch zu präsentieren und gleichzeitig transportgerecht zu verstauen.

Da treffen ein paar Brillenkisten im Sonderangebot und ein Regentag doch bestens zusammen.


DSCI0829 H cam


Ich verrate euch dabei gleich mal einen Trick, die Schrift mit geringem Aufwand auszutauschen. Schließlich hab ich ja keinen Sonnenbrillenstand.



Peng ... und noch mal von vorn

Freitag, 15 April 2016 23:51



Ideen hab ich meistens mehr als Zeit. Ob das nun gut ist ... ich weiß es nicht.
Manchmal komme ich so gar nicht zur Ruhe, weil zu viele Ideen umgesetzt werden wollen, es in den Fingern kribbelt.
Aber immerhin kommt so keine Langeweile auf bei mir.


Gestern kam ich endlich mal wieder an meine Pappmachéeimer. Schließlich sollten meine Rieseneier keine Eier bleiben.

Aber es hat noch mehr in den Fingern gekribbelt. Und im Kopf schwirrte schon die nächste Idee, etwas Großes wollte ich testen.


DSCI0775 A cam


Bis dahin ging's auch ganz gut. Schnell noch das Stativ aufgebaut, die ersten Fotos gemacht ... und dann ...



Pappmaché trifft Mohn

Mittwoch, 30 März 2016 21:08



Ich liebe Mohn, egal ob eine der vielen Gartenmohnarten oder den Klatschmohn überall an den Feldrändern. Ich mag ihn als Knospe, wenn er sich noch haarig schützt, aber schon ein bisschen seiner Blütenfarbe erahnen lässt. Ich mag ihn als Blüte und genauso als Samenkapsel. Und wenn die Kapseln trocken sind bin ich da zum Ernten.


Vor einer Weile sind schon einmal Bilder aus den Kronen der Mohnkapseln entstanden. Jetzt habe ich Pappmaché als Arbeitsmaterial für mich wiederentdeckt. Leere Eierschachteln fanden sich genug, Recycling pur.


DSCI8367 A cam


Ein bisschen wüst sieht es noch aus auf dem Tisch ...


<<  1 2 [34 5 6 7  >>