logo

Rockparade

Samstag, 25 Oktober 2014 22:44

Es klingt unvernünftig, auf den Stoffmarkt zu fahren, wenn eigentlich die Reduzierung der Stoffsammlung dringend nötig wäre. Aber manchmal muss es einfach sein, manchmal kann frau einfach nicht vernünftig sein. Dann heißt es einfach losfahren, anfassen, fühlen, anschauen, andere Frauen in ihren selbstgenähten Sachen bewundern und dann eben doch den einen oder anderen Meter in den Rucksack stecken, einfach um die Motivation mal wieder anzukurbeln, Blockaden zu lösen.
 
"Mama, du nähst wieder" war dann zwei Tage später der freudige Ausruf meiner erstaunten Tochter. Zu lange staubte die Nähmaschine schon vor sich hin. Okay, erstmal hab ich nur die neuerworbenen Schätze versäubert vor der obligatorischen Waschmaschinen-Wäschetrockner-Runde.
 
Aber der Ehrgeiz und die Nählust hatten mich wieder gepackt, Ziel der Aktion erfüllt.
 
Den Anfang machte der bereits im Frühjahr zugeschnittene Jeansrock für das große Tochterkind.
 
 
DSCI2974 A 10x15 cam

Mal wieder ne Kartenbastelei

Mittwoch, 17 September 2014 00:59

 
Eigentlich hab ich nur mal wieder Papier für meine Teelichtgläser bestellen wollen, mal wieder neues Papier ausprobieren. Gestern kam das Paket an ... und wie ich das bei Strohseide und ähnlichem gewohnt bin gut verpackt. So war ein Bogen auf Rolle gewickelt und dann wiederum in schönes ockerfarbenes Packpapier eingeschlagen. Als ich alles ausgepackt hatte blieb mir bei diesem Anblick gar nichts anderes übrig als loszubasteln.


DSCI1470 A cam

Mohnmusterei die Zweite

Freitag, 25 Juli 2014 12:58


Leider hatte ich mein Mohnkrönchenbild letztens nur auf der Rückseite eines nagelneuen Blocks gelegt. Da liegt es auch noch, kann es aber dort nicht lassen. Aber die Idee selber wollte wachsen.

So ist Bild 2 entstanden ... ein Fetzen Packpapier als Hintergrund und dann war da doch noch dieses Pralinenpapier in mohnrot. Die Sorte gibt es schon seit ein paar Jahren nicht mehr, aber es war mir damals aufhebenswert und jetzt bin ich glücklich drüber ... ich oute mich, stamme doch eindeutig von den Jägern und Sammlern ab, vor allem von letzteren ...

DSCI9375 cam

Ich nahm dem Mohn die Krone ab

Mittwoch, 09 Juli 2014 02:38

Ferien-Muster heißt das Monatsthema bei Michaela jetzt.

Man könnte meinen, als Küstenbewohner vermuster ich jetzt Seegelboote oder Fische oder Muscheln. Aber das wären weniger meine Ferien, denn in den Ferien brauche ich genau das, was ich nicht das ganze Jahr über sehen könnte. Da fallen mir eher Wald und Seen und Lagerfeuer ein, aber kein richtiges Muster daraus. Zum Sommer gehört aber auch meine Sammelleidenschaft ... Beeren und Kräuter und Dinge, die man trocknen und später verbasteln kann, aber auch die Muße, sich mal richtig Zeit zu nehmen für Dinge, die keinen direkten Nutzwert haben, sondern einfach nur schön sind.

Damit hab ich einfach mal angefangen, obwohl ... oder gerade weil ... es bis zum Urlaub noch ein ganzes Weilchen hin ist.

Letztens schon fiel mir auf, wie unterschiedlich die eingesammelten Mohnkapseln aussehen. Da könnte man doch was draus machen. Ein zweites Mal war ich unterwegs, hab diesmal gesammelt, was schon trocken war, fleißig die Krönchen abgetrennt und zum Muster gelegt.

DSCI9007 cam

<<  8 9 10 11 12 [13